Tomorrow Zero Reisekreditkarte Test & Vergleich 2020

Tomorrow Zero Reisekreditkarte Test & Vergleich 2020

Mit Girokonto
Hohe AnnahmequoteDie Tomorrow Bank f├╝hrt eine Bonit├Ątspr├╝fung durch, bei der ├╝ber die Genehmigung der Kreditkarte entschieden wird. Da man sonst aber keine besonderen Kriterien erf├╝llen muss, ist die Annahmequote bei dieser Bank sehr hoch.
Jahresgeb├╝hr 180ÔéČ Dauerhaft
Abhebungsgeb├╝hren 0% Weltweit 0% in der EU
Auslandseinsatzgeb├╝hren 0% Weltweit 0% in der EU
Zur Bank Ô××

Vorteile / Nachteile von Tomorrow Zero

Vorteile:

  • Weltweit geb├╝hrenfrei Geld abheben
  • Weltweit geb├╝hrenfrei bezahlen
  • Das erste CO2 neutrale Konto
  • Mit den Grundgeb├╝hren 11,3 Tonnen COÔéé pro Jahr ausgleichen

Nachteile:

  • Monatliche Grundgeb├╝hren (Kostenlose Variante mit weniger Features)

Geld ausgeben und dabei auch noch das Klima sch├╝tzen? Aktuell scheinen zahlreiche Investitionsm├Âglichkeiten zur COÔéé-Kompensation aus dem Boden zu schie├čen; sei es im Flugverkehr oder bei der Erstellung von Printmaterialen. In Zeiten von Fridays for Future und einem deutlich wachsenden Umweltbewusstsein in der Bev├Âlkerung schl├Ągt bei diesem Gedanken das Herz nat├╝rlich direkt h├Âher. Doch wie l├Ąsst sich ein solches Konzept in der Realit├Ąt umsetzen? Das mobile Banking Tomorrow Zero verfolgt einen Ansatz, der nicht nur simpel, sondern auch absolut ├╝berzeugend ist. Zahlreiche skandal├Âse Enth├╝llungen legten so in den vergangenen Jahren die Unterst├╝tzung rein profitorientierter Branchen, wie zum Beispiel der R├╝stungsindustrie, durch auch in Deutschland namenhafte Banken offen. Das Startup widersetzt sich diesem Trend, denn es setzt auf ├ľkologie und Ethik, statt auf ├ľkonomie und moralische Grauzonen.

Kreditkarte mit Girokonto

Das Spektrum des Banking Startups umfasst sowohl die Nutzung eines Premiumkontos aka Tomorrow Zero als auch der entsprechenden Kreditkarte. Wer also in den Genuss einer Reisekreditkarte kommen m├Âchte, m├╝sste automatisch ein neues Girokonto er├Âffnen, ├╝ber dieses die Aus- und Einzahlungen w├Ąhrend des Auslandaufenthalts abgewickelt werden k├Ânnen. Um nicht auf die Kooperation mit profitorientierten und ├Âkologisch eher unbedacht handelnden Firmen angewiesen zu sein, ist die Nutzung des jederzeit k├╝ndbaren Premiumkontos mit einer monatlichen Grundgeb├╝hr von 15,- ÔéČ verbunden. Ein denkbar niedriger Betrag, bedenkt man die positiven Effekte f├╝r Mensch und Umwelt im Vergleich zu eher ÔÇ×standardisiertenÔÇť Banken. Statt Geldmaschine mehr N├Ąchstenliebe lautet das Motto, unter diesem ich pers├Ânlich gerne bereit bin, einen minimalen Kostenaufwand in Kauf zu nehmen. Wer hingegen gerne auf Sparkurs setzen sollte, f├╝r den eignet sich die kompaktere Variante mit dem simplen Namen Tomorrow: ein komplett kostenfreies Girokonto, welches allerdings nicht das komplette Leistungsspektrum umfasst.

Abrechnung der Kreditkarte

Mit der Er├Âffnung eines neuen Kontos ├╝ber Tomorrow wird nat├╝rlich auch die Abrechnung aller Zahlungen w├Ąhrend der Reise ├╝ber dieses Girokonto, sei es in Form der Premium- oder der Standardversion, abgewickelt. Der Vorteil: sofern sich das Tageslimit von 1.000 ÔéČ noch nicht in greifbarer N├Ąhe befindet, k├Ânnen vergleichsweise hohe Bargeldauszahlungen vorgenommen werden. Der Nachteil: das Girokonto l├Ąsst sich lediglich ├╝ber Einzahlungen f├╝ttern. Dementsprechend empfiehlt es sich, sich bereits vor der Reise entsprechend abzusichern und einen ausgeglichenen finanziellen Puffer anzulegen.

Tomorrow Kontof├╝hrung und Tan Verfahren

Tomorrow ist ein Banking-Startup, welches digitale L├Âsung liebt. Da erscheint es geradezu einleuchtend, dass die komplette Kontof├╝hrung ├╝ber die Tomorrow-App abgewickelt wird; von der Einsicht in deinen Kontostand, ├╝ber Online-Eink├Ąufe bis hin zu Echtzeit-├ťberweisungen. Au├čerdem werden im Rahmen der digitalen Kontof├╝hrung weitaus mehr Optionen, beispielsweise zur Absicherung deiner Daten angeboten. Hier findest du eine kleine ├ťbersicht:

Push Notifications bei jeder Kontobewegung

Sobald eine Aktion ├╝ber dein Girokonto identifiziert wird, erh├Ąltst du automatisch eine Push Notification auf dein Smartphone. Die App verschickt eine solche Benachrichtigung bei jeder Kontobewegung. Auf diese Weise kannst du eindeutig zuordnen, welche Zahlungen oder Abhebungen von dir get├Ątigt wurden und welche als kritisch einzustufen sind. Sollte der Ernstfall eintreten, kannst du selbstverst├Ąndlich in Sekundenschnelle den Karten-Pin ├Ąndern oder diese komplett sperren lassen.

Device Binding zur sicheren Kundenauthentifizierung

Neben den Push Notifications reduziert Tomorrow das Risiko eines Fremdzugriffs mittels eines TAN-Verfahrens, das im Grund genommen gar kein wirkliches TAN- Verfahren ist, auf ein Minimum. Schlie├člich kennen wir alle den Struggle: mit jedem Online-Einkauf oder jeder ├ťberweisung wird automatisch eine Transaktionsnummer generiert ÔÇô wieder und wieder aufs Neue. Um diesen doch etwas holprigen Prozess zu vereinfachen, bietet Tomorrow mit dem Device Binding eine effektive Dauerl├Âsung. Durch die Verifizierung per SMS-Sicherheitscode wird die Tomorrow- App einmalig fest mit deinem Smartphone verbunden, sodass die regelm├Ą├čige TAN- Generierung schlicht und einfach wegf├Ąllt.

Pockets ÔÇô das clevere Sparkonto

Im Grunde genommen liegt es fast schon auf der Hand, was sich hinter dem aparten Begriff Pockets verbirgt, n├Ąmlich digitale Geldb├Ârsen, die du mit deinem Ersparten f├╝llen kannst. Unterkonten erf├╝llen dabei den Zweck, fernab von den Geldgesch├Ąften ├╝ber dein Girokonto ein finanzielles Backup zu schaffen. Hamsterst du beispielsweise gerade Geld f├╝r die n├Ąchste Reise, eignen sich Pockets (von denen du als Tomorrow Zero-Inhaber*in unendlich viele er├Âffnen kannst) als ideales Zwischenlager. ├ťberweisungen und Bezahlungen sind hingegen nur ├╝ber das Hauptkonto m├Âglich.

Tomorrow Zero Geb├╝hren

Was uns Reiseweltmeister in diesem Blog nat├╝rlich am meisten interessiert, sind die Geb├╝hren f├╝r das obligatorische Geldabheben im Ausland.

Weltweit geb├╝hrenfrei Geld abheben

Auch an dieser Stelle habe ich positive Nachrichten f├╝r dich, denn diese betragen mit einer Tomorrow Zero-Kreditkarte ziemlich genau 0. Nehmen wir uns das Beispiel Thailand: statt der g├Ąngigen Abhebegeb├╝hren deutscher Banken, welche sich in S├╝dostasien gut und gerne auf 5,- ÔéČ bis 10,- ÔéČ belaufen, zahlen Inhaber*innen der Tomorrow Zero-Card nicht zus├Ątzlich drauf. Die Abhebegeb├╝hren f├╝r Kreditkarten von bis zu 4 % des abgehobenen Betrags bleiben seitens der thail├Ąndischen Bank allerdings immer bestehen.

Weltweit geb├╝hrenfrei bezahlen

In Reisel├Ąndern wie Thailand, die j├Ąhrlich massenhaft Touristen begr├╝├čen, ist das bargeldlose Zahlen per Kreditkarte mittlerweile Standard. Welch ein Gl├╝ck also, dass Bezahlungen im Ausland seitens Tomorrow in gleicher Manier gehandhabt werden: ein unbegrenztes Volumen an Zahlungsvorg├Ąngen zu einem mehr als geringen Kostenaufwand von 0,00 ÔéČ. Die Fokussierung auf digitale Hilfsmittel ist dabei der gro├če Vorteil des Startups. Denn auch wenn Tomorrow bis dato noch keine Filialen er├Âffnet hat, punktet das Unternehmen definitiv mit der eigens entwickelten Banking- App. Ganz abgesehen von der mobilen Einsicht in s├Ąmtliche Transaktionen kannst du deine Zahlungsvorg├Ąnge zum Beispiel direkt ├╝ber Google Pay oder, in Zeiten von Corona besonders beliebt, kontaktlos durchf├╝hren.

Tomorrow Nachhaltigkeit

Nicht alles was gl├Ąnzt, ist Gold ÔÇô erst recht nicht, wenn es um das Thema nachhaltiges Banking geht. Auch wenn die Gleichartigkeit der Begriffe eine gewisse Beziehung vermuten l├Ąsst; ├ľkonomie und ├ľkologie gehen leider selten Hand in Hand. Gl├╝cklicherweise gibt es Licht am Ende des Tunnels und Banking-Plattformen wie Tomorrow Zero erm├Âglichen Zugang zu nachhaltigen Alternativen. Schlie├člich lassen sich finanzielle Gesch├Ąfte und ein reines Gewissen durchaus miteinander vereinbaren.

Ausgew├Ąhlte Umweltprojekte f├Ârdern

Die Kernessenz von Tomorrow Zero ist das Engagement f├╝r nachhaltige Initiativen, die vor allem dem Klimaschutz zugutekommen. Aktuell setzt sich das Banking- Startup f├╝r drei ausgew├Ąhlte Projekte ein: die Errichtung von Biogasanlagen in Vietnam, die F├Ârderung von sauberem Trinkwasser in Uganda sowie die Unterst├╝tzung von Kleinbauern in Peru. Die aufgewendeten Mittel stammen dabei aus den Transaktionsgeldern der H├Ąndler. Diese sind dazu verpflichtet, mit jeder Transaktion rund 0,2 % des gezahlten Betrags an die Issuing Bank abzutreten, also quasi das Kreditinstitut der Karteninhaber*innen. Statt Kohlef├Ârderung und R├╝stungsindustrie zu supporten, sind diese Gelder bei Tomorrow Zero ausschlie├člich dem Allgemeinwohl gewidmet. Mit jeder noch so kleinen Aktion setzten sich Kontoinhaber*innen also automatisch f├╝r mehr Nachhaltigkeit ein.

Soziale Hilfestellung durch Mikrokredite leisten

Parallel zu der Unterst├╝tzung nachhaltiger Projekte flie├čt ein Teil der Kundeneinlagen in einen Mikrofinanzfond zur F├Ârderung einkommensschwacher Bev├Âlkerungsgruppen im Globalen S├╝den. ├ťber die Finanzierung weltweiter Institute unterst├╝tzen diese Mikrokredite Menschen weltweit beim Aufbau einer wirtschaftlichen Existenz. Bereits kleinere Investitionen k├Ânnen dabei die Grundlage f├╝r ein unabh├Ąngiges Gewerbe bilden und Hilfestellung f├╝r einen eigest├Ąndigen Weg aus der Armut leisten.

Gr├╝nes Wirtschaften ├╝ber Green Bonds erm├Âglichen

Als Alternative zu dubi├Âsen Bankkrediten k├Ânnen Kontoinhaber*innen bei Tomorrow Zero Green Bonds in Anspruch nehmen. Diese Gr├╝nen Anleihen stellen dem Emittenten Wertpapiere zur Verf├╝gung, welche dieser wiederum zu einer j├Ąhrlichen Verzinsung innerhalb einer gewissen Laufzeit zur├╝ckzahlen muss. Das finanzielle Output dieser wechselseitigen Beziehung dient der ausschlie├člichen F├Ârderung klimafreundlicher Projekte, welche die Ideale der Sustainable Development Goals widerspiegeln. Durch die Kooperation von Tomorrow mit der F├Ârderbank NRW liegt der Schwerpunkt der Green Bonds auf dem Ausbau erneuerbarer Energien sowie der Steigerung von Energieeffizienz von ├Âffentlichen Einrichtungen.

Und den eigenen COÔéé-Fu├čabdrucks kompensieren

Tomorrow Zero wirbt mit der einzigartigen Option, den eigenen COÔéé-Verbrauch zu kompensieren und somit das Klima zu sch├╝tzen. Allein durch die Beantragung eines Tomorrow Zero-Girokonto werden erhebliche Mittel umweltf├Ârdernden Projekten gewidmet. Die Grundlage der Berechnung deines COÔéé-Fu├čabdrucks bildet der durchschnittliche Verbrauch eines Deutschen von etwa 11,3 Tonnen im Verlauf des gesamten Lebens. Selbstverst├Ąndlich unterliegt diese Zahl gewissen Schwankungen. Solltest du nur mit den ├ľffentlichen fahren und regionale Produkte kaufen, wirst du sehr sparsam unterwegs sein. Bist du hingegen ein Freund des Reisens, lebst du eventuell auf sehr gro├čem Fu├č. Ein Flug nach Thailand verbraucht beispielsweise in etwa 1,4 Tonnen COÔéé. Ergo: mit nur 10 Langstreckenfl├╝gen innerhalb eines gesamten Lebens w├Ąre das Kontinuum h├Âchstwahrscheinlich bereits ausgereizt.

Alternative ohne Jahresgeb├╝hren

Um s├Ąmtliche Verwirrungen rund um die verf├╝gbaren Dienstleistungen bereits zu kl├Ąren, werfen wir noch einen kurzen Blick auf die kostenfreie Variante der nachhaltigen Kontof├╝hrung, besser bekannt als Tomorrow. Kundinnen und Kunden k├Ânnen mit dem entsprechenden Girokonto (kostenfreie ├ťberweisungen, Lastschriften und Kontoausz├╝ge inklusive) weiterhin die Tomorrow App nutzen und von s├Ąmtlichen Leistungen profitieren. Die einzige Ausnahme: die M├Âglichkeit der COÔéé-Kompensation, was quasi die Essenz des Banking-Startups bildet, besteht bei der kostenfreien Variante nicht.

Der zweite Unterschied zum kostenpflichtigen Premiumkonto wird in puncto Abheben deutlich. W├Ąhrend ab der vierten Abhebung ├╝ber Tomorrow eine Geb├╝hr von 2,- ÔéČ erhoben wird, sind mit Tomorrow Zero s├Ąmtliche Abhebungen kostenfrei. ├ähnlich verh├Ąlt es sich mit Abhebungen in einer Fremdw├Ąhrung, bei denen Nutzer*innen des kostenfreien Tomorrow-Girokontos 1,5 % des Betrags als Geb├╝hr berechnet werden. Im direkten Vergleich zu Tomorrow Zero sollte allerdings nicht die monatliche Geb├╝hr des Premiumkontos von rund 15,- ÔéČ vergessen werden, was den Preisunterschied wiederum relativiert. Zusammenfassend bietet ein Tomorrow-Girokonto also die gleichen Leistungen wie der gro├če Bruder Tomorrow Zero, dies allerdings mit reduzierten Konditionen.

Tomorrow Bedingungen / Vorraussetzungen

Tomorrow ist zweifelsohne ein junges und innovatives Startup, welches auf ebenso moderne Optionen der Kontof├╝hrung setzt. Die Grundvoraussetzungen f├╝r die Er├Âffnung eines Girokontos kommt hingegen den standardm├Ą├čigen Anforderungen sehr nahe: du solltest nat├╝rlich vollj├Ąhrig sein und deinen st├Ąndigen Wohnsitz bestenfalls in Deutschland haben.

Erf├╝llst du diese Anforderungen, kannst du, mit Reisepass oder Ausweis bewaffnet, auch direkt loslegen. Da Tomorrow seinen Fokus ganz klar auf Digitalisierung legt, ist der Besitz eines Smartphones und einer stabilen Internetverbindung nat├╝rlich Pflicht, um das komplette Leistungsspektrum nutzen zu k├Ânnen. Bereits die Er├Âffnung eines Girokontos wird ├╝ber die Tomorrow-App abgewickelt, welche gl├╝cklicherweise einwandfrei auf den g├Ąngigen Betriebssystemen iOS und Android l├Ąuft.

Tomorrow Zero beantragen

Sobald du im Besitz der Tomorrow App bist, folgt direkt die Identifizierung per Video- Call. Das Video-Ident-Verfahren z├Ąhlt wahrscheinlich zu den einfachsten Verfahren, mit denen du deine Identit├Ąt verifizieren kannst. Unterst├╝tzt durch IDnow erfolgt die Pr├╝fung dabei ├╝ber einen Live-Videochat, bei diesem du dich gegen├╝ber einem geschulten Mitarbeiter ausweisen solltest. Der komplette Vorgang nimmt in etwa 3 bis 5 Minuten in Anspruch und l├Ąsst sich direkt vom bequemen Wohnzimmersessel aus abwickeln. Ist auch diese H├╝rde geschafft, erh├Ąltst du im Laufe von etwa 3 bis 5 Tagen deine Tomorrow (Zero)-Kreditkarte. Nachdem du deinen pers├Ânlichen Pin festgelegt hast, ist auch diese bereit zur Nutzung.

Tomorrow Zero Konditionen

Kartensystem Visa
Kartentyp Debit
Girokonto inklusive: Ja
Jahresgeb├╝hr 180ÔéČ
Guthabenzins Nein
Bargeldabhebungsgeb├╝hren Weltweit: Keine
EU: Keine
Auslandseinsatzgeb├╝hren Weltweit: Keine
EU: Keine
Erstattung von Fremdgeb├╝hren Nein
Effektiver Jahreszins Nein

Alternativen zu Tomorrow Zero

  • Tomorrow Zero Tomorrow Zero
    Mit Girokonto
    Hohe AnnahmequoteDie Tomorrow Bank f├╝hrt eine Bonit├Ątspr├╝fung durch, bei der ├╝ber die Genehmigung der Kreditkarte entschieden wird. Da man sonst aber keine besonderen Kriterien erf├╝llen muss, ist die Annahmequote bei dieser Bank sehr hoch.
  • Fakten
    • Weltweit geb├╝hrenfrei Geld abheben
    • Weltweit geb├╝hrenfrei bezahlen
    • Das erste CO2 neutrale Konto
    • Mit den Grundgeb├╝hren 11,3 Tonnen COÔéé pro Jahr ausgleichen
    • Monatliche Grundgeb├╝hren (Kostenlose Variante mit weniger Features)
  • Jahresgeb├╝hr 180ÔéČ
  • Bargeldabhebungsgeb├╝hr EU:Keine
    Weltweit: Keine
  • Auslandseinsatzgeb├╝hr EU:Keine
    Weltweit: Keine
  • DKB Reisekreditkarte DKB Reisekreditkarte
    Mit Girokonto
    Hohe AnnahmequoteDie Deutsche Kreditbank (DKB) f├╝hrt eine Bonit├Ątspr├╝fung durch, bei der ├╝ber die Genehmigung der Kreditkarte entschieden wird. Da man sonst aber keine besonderen Kriterien erf├╝llen muss, ist die Annahmequote bei dieser Bank sehr hoch.
  • Fakten
    • Weltweit kostenlos Geldabheben und bezahlen (Nur als Aktivkunde)
    • Visakarte mit Girokonto
    • Dauerhaft beitragsfrei
    • Aktivkunde mit Geldeingang von mindestens 700ÔéČ im Monat
  • Jahresgeb├╝hr 0ÔéČ
  • Bargeldabhebungsgeb├╝hr EU:Keine
    Weltweit: Keine
  • Auslandseinsatzgeb├╝hr EU:Keine
    Weltweit: Keine
  • N26 You N26 You
    Mit Girokonto
    Hohe AnnahmequoteDie N26 Bank f├╝hrt eine Bonit├Ątspr├╝fung durch, bei der ├╝ber die Genehmigung der Kreditkarte entschieden wird. Da man sonst aber keine besonderen Kriterien erf├╝llen muss, ist die Annahmequote bei dieser Bank sehr hoch.
  • Fakten
    • Weltweit kostenlos Geldabheben und bezahlen
    • Sicherheit durch aktivieren/deaktivieren der Kreditkarte via App
    • 5 kostenlose Bargeldabhebungen mtl. in Deutschland. Im Ausland kostenlos
    • Monatliche Grundgeb├╝hr
  • Jahresgeb├╝hr 118.80ÔéČ
  • Bargeldabhebungsgeb├╝hr EU:Keine
    Weltweit: Keine
  • Auslandseinsatzgeb├╝hr EU:Keine
    Weltweit: Keine
Starten

Mein Fazit zu Tomorrow Zero

Tomorrow Zero nimmt seinen Namen mehr als ernst und l├Ąsst uns mit seinen Idealen etwas mehr in eine gr├╝ne und nachhaltige Zukunft blicken. Das Sch├Âne daran: sowohl die Kontoinhaber*innen als auch unsere Umwelt profitieren von dem Konzept. Das finanzielle Output deiner Kontobewegungen kommt ausschlie├člich nachhaltigen und sozialen Projekten zugute. Nicht zu vergessen sind au├čerdem die unschlagbaren Vorteile f├╝r uns Weltenbummler: kostenfreies Abheben und Bezahlen weltweit und zus├Ątzlich den eigenen COÔéé-Fu├čabdruck minimieren. Die optimale L├Âsung f├╝r all jene, denen das Wohlergehen von Mensch und Umwelt am Herzen liegt. Und ganz nebenbei bemerkt: unn├Âtiger Papierstress l├Ąsst sich ├╝ber die digitalen L├Âsungen nat├╝rlich auch umgehen.